Partypass

PartyPass als Ausweis für die Hexennacht:

Seid der neuen Ausweisgeneration ist es dem Veranstalter nicht mehr gestattet, diese von den Gästen beim betreten der Veranstaltung einzusammeln.
Damit der Veranstalter den Überblick über die Jugendlichen Gäste auf seiner Veranstaltung behält, hat eine Initiative des "Netzwerk Neue Festkultur" im Land Baden-Württemberg eine Art Ersatzausweis, den sogenannten PartyPass ins Leben gerufen.
Daher bitten wir euch, nehmt euch die Zeit, druckt den PartyPass unter dem folgenden Link und füllt diesen aus. Den ausgefüllten PartyPass bringt ihr dann einfach mit dem Ausweis am Schmotzigen zur Hexennacht mit und legt beides zusammen am Eingang vor. Der PartyPass wird dann eingesammelt und kann beim Verlassen der Veranstaltung wieder abgeholt werden.
Nicht abgeholte PartyPässe können auf dem Rathaus abgeholt werden.